Powerballs für Heißhunger
14
Sep

Powerballs der perfekte Snack gegen Heißhunger

Kennst du dieses Nachmittagstief? Du hast Hunger, willst aber doch eigentlich nichts essen, weil du ja bald zu Abend isst. So Snackst du dich dann doch irgendwann durch die Schreibtischschublade und ärgerst dich, dass du wieder schwach geworden bist. Deswegen habe ich hier den perfekten Snack für dich:

Meine Powerballs

Zutaten für 20 Powerballs:

200 g Nüsse z.B. Mandeln, Cashewnüsse, Maccadamianüsse, etc

200 g Trockenobst z.B. Pflaumen, Datteln, Feigen, etc.

1 EL Kokosöl

Topping: Kokosraspeln, Vanilleraspeln, Zimt, Backkakao, gepuffter Quinoa oder Amaranth, etc.

 

Zubereitung:

Gib die Nüsse in eine Küchenmaschine und mixe sie klein, gib dann die Trockenfrüchte und das Kokosöl dazu und mixe alles auf hoher Stufe, bis die Masse fein gemixt ist. Nehme mit einem Teelöffeln eine kleine Menge und rolle sie zu einer circa 2 cm dicken Kugel. Rolle sie nun in einem der Toppings.

 

Als Snack eignen sich 3-4 Balls. Du kannst sie auch einfach zwischen zwei Oblaten zerdrücken, dann hast du einen praktischen Frucht-Nuss-Riegel.

Nie mehr Heißhungersnacken mit schlechtem Gewissen, mit diesen Powerballs bist du bestens vorbereitet auf dein Nachmittagstief. Lass es dir schmecken.

You may also like
Powerballs für Heißhunger
Powerballs der perfekte Snack gegen Heißhunger

Leave a Reply