Dinkelbrötchen – Frühstücksbrötchen

Diese Sonntagsbrötchen sind einfach nur lecker…

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor.

Gib alle Zutaten mit 160 ml lauwarmem Wasser bis auf die Kerne in eine Küchenmaschine und verknete den Teig zu einer homogenen Masse. Alternativ kannst du auch Knethaken nehmen.

Stelle den Teig in einer Schüssel mit einem Geschirrtuch abgedeckt an einen warmen Ort und lasse ihn 30 Minuten gehen. Alternativ kannst du den Teig für deine Sonntagsbrötchen auch schon am Samstag Abend fertig machen.

Bemehle die Hände und forme 4 Brötchen aus dem Teig. Lege sie auf Backpapier auf das Backblech, bestreiche sie mit etwas Wasser und gebe die Sonnenblumenkerne oder auch alternativ andere Kerne auf die Brötchen.

Stelle die Brötchen für 15 Minuten in den Backofen. Und schon sind sie fertig…

 

Nährwerte pro Brötchen:

302 Kalorien, 13g Eiweiß, 7g Fett, 55g Kohlenhydrate