Vegetarische Ofen-Tortellini

(unbezahlte Werbung) Ein mega leckeres Rezept und das auch noch ohne große Schnibbelei oder Vorbereitungen. Das perfekte Essen, wenn es am Abend mal ohne großen Aufwand sein darf. Und das schmeckt ganz sicher auch der ganzen Familie. Wirf bei deiner Auswahl an Tortellini unbedingt einen Blick auf die Zutatenliste.

 

Es gibt einige Marken, die völlig ohne Zusatzstoffe auskommen, andere Produkte sind aber voll davon. Am besten wirst du in der Kühlabteilung fündig. Genauso solltest du auch bei der Tomatensoße einen Blick investieren. Am besten geeignet sind hier meistens Bioprodukte, die kommen in der Regel ohne Zusätze aus. Ich verwende gerne die Produkte von DM Bio oder auch von Rossmann Bio. Natürlich kannst du gerne deine Tomatensoße selbst machen, das ist ja völlig easy. Das ist hier lediglich ein Tipp, falls es mal echt schnell gehen soll und du nichts daheim hast und keine Zeit hast noch mal eine Tomatensoße zu kochen.

 

Auch beim Käse habe ich einen kleinen Tipp für dich: Reibe deinen Käse selbst. Wenn du fertigen Reibekäse kaufst, hast du meistens in dem Produkt ein Trennmittel. Das braucht der Hersteller bei der Verpackung, denn sonst würde der Käse zusammenkleben und er wäre nicht mehr so hübsch, wie wir Verbraucher ihn gerne hätten. Außerdem oxidiert das Fett im Käse, wenn er schon gerieben ist und so verliert er einiges an Aroma. Du wirst sehen, es sind wirklich Welten zwischen einem frisch geriebenen Käse und einem fertigen.

 

Heize dazu deinen Ofen auf 180 Grad vor. Gib in eine Auflaufform die Tortellini rein (musst du nicht vorkochen), gib den Spinat dazu und die Tomatensoße und würze alles mit Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern der Province. Rühre alles noch mal gut um in der Auflaufform, so dass sich die Gewürze verteilen. Reibe dann deinen Käse frisch (so bleibt das Aroma gut erhalten beim Käse, als wenn du einen bereits geriebenen kaufst) und streue den Käse über die Tortellini. Gib deine Auflaufform für ungefähr 20 – 30 Minuten in den Ofen, bis der Käse schön gebräunt ist.

 

Nährwerte pro Portion:

634 Kalorien, 37 g Eiweiß, 22 g Fett, 65 g Kohlenhydrate