Mandel-Cantuccini

Kennst du diese Tage, an denen man durch den Supermarkt schlendert und die ganzen Weihnachtsleckereien uns förmlich ansprechen? Wünscht du dir eine einfache Alternative zu den Leckereien im Supermarkt, bei denen wir einfach kein Ende finden? Dann habe ich hier das perfekte Rezepte für dich. Diese leckeren Mandel-Cantuccini kommen völlig ohne Mehl aus, sondern sind nur mit nahrhaften Mandeln und sie brauchen auch keinen industriellen Zucker sondern lassen sich perfekt auch mit Honig zubereiten. Du wirst begeistert sein, wie einfach und schnell du solche Leckereien auch zuhause hinbekommst.

Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad vor.
  2. Gib alle Zutaten in eine Schüssel und vermenge die Masse.
  3. Dann auf einem Backpapier eine lange Schlange rollen, die ca. 3 cm dick ist. Mit den Händen oder einem Nudelholz platt drücken. Das Backpapier auf ein Backblech geben und für 15 Minuten in den Ofen geben.
  4. Dann heraus nehmen und mit einem Messer 1cm dicke Stücke schneiden. Die Stücke drehen, so dass die Schnittfläche nach oben zeigt und für weitere 5 Minuten in den Ofen geben. Fertig sind die leckeren Cantuccini.