Eiweiß hilft beim Abnehmen

Die 10 besten pflanzlichen Eiweißquellen

Eiweiß hilft beim Abnehmen. Das kannst du zur Zeit bei jeder Diät lesen. Alle setzen auf möglichst viel Eiweiß und schwören, dass es den Stoffwechsel beschleunigt und puscht. Aber was ist dran an dieser Behauptung? Und warum rückt das Eiweiß beim Abnehmen die letzten Jahre so in den Fokus? In meinem neuen Blogartikel wollen wir das Eiweiß mal genauer unter die Lupe nehmen.

Wie hilft Eiweiß beim Abnehmen

Eiweiß zählt neben Fett und Kohlenhydraten zu den Hauptnährstoffen und ist für unseren Körper essentiell also lebensnotwendig. Du musst genug davon zu dir nehmen, um deinen Körper gut zu versorgen. Die letzten Jahre zeigten viele Studien, dass vor allem das Eiweiß ein wichtiger Faktor beim Abnehmen ist. Seine wichtigsten Effekte bei einer Diät sind:

  • schnellere und längere Sättigung
  • weniger Heißhunger
  • höherer Kalorienverbrauch beim Verstoffwechseln
  • mehr Fettverbrennung, weniger Muskelabbau
  • positiver Einfluss auf den Blutzucker

Diese Effekte sind unglaublich hilfreich, wenn du gerade dabei bist deine Ernährung umzustellen und du solltest sie dir zu Nutze machen. Hin und wieder lese und höre ich in den Medien: es ist nur eine Frage, wie viele Kalorien du zu dir nimmst und wie viel dein Körper an Kalorien verbraucht. Das mag sicher richtig sein, doch ein mit entscheidender Faktor ist die Bilanz deiner Nährstoffe und ob du ausreichend Eiweiß zu dir nimmst. Denn dieser Punkt entscheidet vor allem darüber, wie gut dir das Abnehmen gelingt und vor allem auch, wie leicht, denn mehr Eiweiß heißt auch weniger Heißhunger und weniger Muskelabbau. Die Zusammensetzung entscheidet also wie einfach es für dich wird und vor allem auch, wie langfristig deine Erfolge sind.

Eiweißbedarf decken

Stellt sich nur noch die Frage, wie du deinen Eiweißbedarf decken kannst, um von den Abnehmen Vorteilen des Proteins zu profitieren. Vielleicht denkst auch du beim Thema Eiweiß direkt an Fleisch, Fisch oder Eier. Tierisches Eiweiß ist definitiv das Eiweiß, was von unserem Körper besonders gut aufgenommen und verwertet wird, dennoch sollten wir vor allem auf die Aufnahme von pflanzlichem Eiweiß viel Wert legen. Pflanzliches Eiweiß ist zudem reich an Ballaststoffen und Mineralstoffen und verringert durch diese Nährstoffe zusätzlich unseren Heißhunger. Du möchtest dich noch mehr mit deinem Stoffwechsel auseinander setzen und verstehen, wie du ihn ankurbeln kannst? Dann schau doch mal in mein neues Buch:

Wunschfigur ohne Diät

Eiweißmenge

Zum Abnehmen eignet sich eine einfache Formel für deinen Eiweißbedarf, bei mindestens 3 Mahlzeiten solltest du darauf achten 20-30g Eiweiß pro Mahlzeit zu dir zu nehmen. Meine folgende Tabelle zeigt dir die 10 besten pflanzlichen Eiweißquellen.

Lade dir deine Liste mit den 10 besten pflanzlichen/ veganen Eiweißlieferanten runter:
Die 10 besten pflanzlichen Eiweißquellen

Viel Spaß bei der Umsetzung, du wirst begeistert sein

Deine Martina